News

12.05.2016 von Heiko Apel

36. Rot-Weiß Turnier

Bereits zum 36. Mal laden die Volleyballer des SV Rot-Weiß Weißenfels zu ihrem Traditionsturnier am 21.05.2016 ein. Gespielt wird mit 7 Männer- und 6 Damenteams. Dazu haben sich Mannschaften aus Thüringen und Sachsen angesagt, die sich mit Teams aus der Region den Titel streitig machen. Titelverteidiger bei den Damen sind die „Chemizen revival“ und bei den Männern Sachsenbrunn. Gespielt wird ab 9 Uhr in der Inge Schanding Halle Weißenfels West. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Bereits am Freitag gibt es eine Grillrunde am Stadion (Hostel) bei dem die Teams aus Thüringen und Sachsen eintreffen. Beginn hierfür ist 18 Uhr.

Den Abschluss bildet wie in allen Jahren ein Sportlerball im Steakhaus mit Disco Orion. Beginn hier ist 18 Uhr.

17.04.2016 von Ralf Schmidt

Kreisklasse Herren

Souveräne Leistung mit 2 Siegen sichert Meisterschaft und Aufstieg

Die 3. Herrenmannschaft siegt eindeutig gegen Lützen II und TSV Reichardtswerben

Am letzten Spieltag war allen Teammitgliedern klar, dass nur 2 Siege zur Meisterschaft führen konnten. Weiterhin war auch die Mithilfe der anderen Mannschaften notwendig, denn 4 Teams konnten noch die Meisterschaft für sich entscheiden, wobei der Tabellenführer VSG Kugelberg III mit 3 Punkten Vorsprung die besten Karten hatte. So war am letzten Spieltag für Spannung gesorgt. Auf allen 3 Feldern waren die 4 Titelaspiranten verteilt. 

Weiterlesen …

12.04.2016 von Ralf Schmidt

Kreisklasse Herren

Showdown in der Kreisklasse

4 Mannschaften können noch Meister in der Kreisklasse werden

Am kommenden Freitag, den 15.04.2016, kämpfen noch 4 Mannschaften in der Sporthalle Plotha ab 19 Uhr um die Meisterschaft in der Kreisklasse. Der derzeitige Tabellenführer VSG Kugelberg III hat nach seinen Nachholspielen 3 Punkte Vorsprung, jedoch nur noch 1 Spiel mit max. 3 möglichen Punkten, die man erst einmal gegen das starke Team der SG Spergau erreichen muss, die ihrerseits selber auch noch Meister werden können, wenn sie 3 Punkte bei einem glatten Sieg erringen. Weiterhin hat das Beachteam die vielleicht besten Karten, da man noch 2 Spiele gegen vermeintlich leichte Gegner hat – allerdings hat man auch 5 Punkte Rückstand.

Weiterlesen …

12.04.2016 von Ralf Schmidt

Kreispokalfinale

Respektable Leistung gegen Kreisligateams ohne Belohnung

Die 3. Herrenmannschaft verliert jeweils knapp gegen Kugelberg II und KGS Hoffnung

Durch Absage des Teams aus Lützen rückte die 3. Mannschaft von Rot-Weiß ins Pokalfinale nach. Gegner waren die ebenfalls nachgerückte Mannschaft von KGS Hoffnung sowie VSG Kugelberg II und demnach zwei höherklassige Teams. Dies eröffnete die Chance als Underdog ggf. für eine Überraschung zu sorgen oder aber die Möglichkeit zu nutzen, dies als guten Praxistest zu nutzen und an höheren Aufgaben zu wachsen.

Weiterlesen …

16.03.2016 von Ralf Schmidt

Kreisklasse Herren

Dezimiertes Team verpasst Rückeroberung der Tabellenspitze

Die 3. Mannschaft gewinnt gegen Zeitz II 2:0 und verliert gegen Kugelberg III

Der 7. Spieltag stand unter dem Einfluss von Absagen. Kurzfristig fiel dann auch noch Christian Uffrecht aus, so dass am Ende gerade noch 6 Spieler zur Verfügung standen, die auch nicht alle fit waren. Keine guten Vorzeichen für den vorletzten Spieltag, wo es doch um den Schlussspurt zur Meisterschaft geht.

Im ersten Spiel trat man gegen die SV Motor Zeitz II an, die mit Ihrer Jugendabteilung voll besetzt war. Im Gegensatz zu den sonstigen Spieltagen kam man sehr schnell ins Spiel und konnte so den Gegner beeindrucken – insbesondere auch mit der guten Stimmung. So war man von Anfang an in Führung und baute diese immer weiter aus. Der Gegner hatte kaum etwas entgegen zu setzen und so gewann man den ersten Satz klar mit 25:8. Im zweiten Satz ließ man anfangs etwas nach und konnte nur einen kleinen Vorsprung für sich verzeichnen. In der zweiten Hälfte dann konnte man sich wieder steigern und entschied auch diesen Satz 25:15 für sich.

Weiterlesen …