Kreisklasse Herren

Wieder Meister!

29.05.2017 von Ralf Schmidt

Die 4. Herrenmannschaft verteidigt ihren Titel mit einem 2:0 gegen Reichardtswerben

Wie bereits im vorangegangenen Spielbericht erwähnt, fehlten am 15. und letzten Spieltag lediglich 2 Punkte aus 2 Spielen um gesichert Meister zu werden. Dies sollte bereits im ersten Spiel gegen den TSV Reichardtswerben erreicht werden. Aus diesem Grund ging man von Beginn an konzentriert ans Werk und führte schnell deutlich. Leider folgt eine schwächere Phase und Reichardtswerben kam wieder heran, wobei man aber die Oberhand behielt. Dies galt bis zum Ende und man konnte den Satz mit 25:23 für sich entscheiden. Der 2. Satz lief ähnlich, wobei man allerdings zwischenzeitlich in Rückstand geriet. Man behielt jedoch die Nerven und brachte auch diesen Satz mit 25:23 nach Hause. Damit erreichte man durch das 2:0 mit 3 Punkten mehr als erforderlich und konnte bereits feiern.

Nach dem Zwischenspiel stand dann noch das Spiel gegen CVM Jugend III an, dass ohne Bedeutung war. Dies und das Feiern führten dann auch dazu, dass man in diesem Spiel keinen Druck mehr aufbauen konnte und gegen die kämpferische Jugendmannschaft schlussendlich 0:2 (22:25, 18:25) verlor. Jedoch patzte auch der direkte Konkurrent Kugelberg in Kenntnis des ersten Sieges und man wurde schlussendlich mit 3 Punkten Abstand Meister.

Dieser Erfolg ist nicht zu unterschätzen – schließlich handelt es sich um die Titelverteidigung nach einer Saison mit vielen Verletzten und Krankheiten sowie für viele Teammitglieder mit einer Doppelbelastung in Kreisklasse und Kreisliga. Da haben zwischenzeitlich einige am Limit gespielt, um das Ziel zu erreichen. Aus diesem Grund muss es auch die Aufgabe aller sein, für die nächste Saison nach Verstärkungen zu suchen.

Für RWW spielten: David Gärtner, Florian Schäfer, Nils Schäfer, Ralf Schmidt, Dirk Sellert, Christian Uffrecht, Stefan Wiegand

Tabelle und Ergebnisse

Zurück