Erster Titel beim Seniorenturnier

02.01.2018 von Ralf Schmidt

Senioren von Rot-Weiß III/IV sichern sich den Titel durch starke Leistung im letzten Spiel

Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten stand am 22.12. wieder das Seniorenturnier (über 35 Jahre) auf dem Programm. Mit insgesamt 9 Teams war das Turnier voll besetzt. Die Auslosung brachte mit SG AJU Naumburg und SV Grün-Weiß Langendorf machbare Gegner in der Vorrunde. Man tat sich in beiden Spielen schwer, konnte aber trotzdem jeweils im Tie-Break 2:1 gewinnen und belegte damit den ersten Platz in der Vorrundengruppe.

Hierdurch war bereits der 3. Platz erreicht und man spielte in der Endrunde mit den anderen Erstplatzierten um den Titel. Im ersten Spiel siegte VSG Kugelberg I gegen SV Rot-Weiß I mit 2:1. Im zweiten Spiel kämpfte das Team mit gesteigerter Leistung zwar gegen SV Rot-Weiß I, verlor aber schlussendlich mit 1:2. In dieser Ausgangslage konnte nur ein 2:0-Sieg noch zum Titel führen, wobei aber Kugelberg ja siegreich gegen RW I war. Trotzdem ging man selbstbewusst ins Spiel und konnte schnell in Führung gehen. Dies führte schließlich zu einem Lauf und man konnte den ersten Satz klar gewinnen. Auch im 2. Satz ließ man Kugelberg keine Chance und konnte damit zur Überraschung aller den Titel zum ersten Mal noch gewinnen. Im Anschluss wurde dann beim gemeinsamen Beisammensein mit allen Turnierteilnehmern gefeiert.

Für RWW spielten: Matthias Köthe, Ralf Schmidt, Herbert Seibert, Dirk Sellert, Christian Uffrecht, Stefan Wiegand

 

Zurück